Die Weite des engen, steilen Tales

Ursula Scherrer

die Weite des engen, steilen Tales
umgeben von Grün
ein Raubvogel schreckt auf und fliegt davon
dunkle Wolken über mir
sonnige in der Ferne
ein Rückzug
Grillengezirpe
auch das Rauschen des Flusses
in der Tiefe
Sonnenterrassen
mitten in der Wildnis
ein kühler Wind
das Dorf klebt am steilen Hang
ich rieche ein Feuer
die Sonne bricht durch die Wolken
fremde Bäume und Vogelgezwitscher
es donnert

fb-share-icon

Leave a Reply

Your email address will not be published.